AUF EINEN BLICK : Welcher Beruf ist der richtige für mich?

Am 13. und 14. Juni 2008 findet der „Tag der Technik“ zum ersten Mal in Berlin statt. Real-,Hauptschüler und Gymnasiasten, die sich für einen technischen Lehrberuf interessieren, können die Arbeitswelt unterschiedlicher Betriebe kennen lernen. Ausprobieren und drauflos fragen ist erwünscht. Welche Unternehmen mitmachen und wie man sich anmeldet, erfahren zukünftige

Azubis auf der Website www.tag-der-technik-de oder auch auf der Seite der Industrie- und Handelskammer Berlin unter www.berlin.ihk24.de.

Wer noch nicht genau weiß, für welchen Beruf er geeignet ist oder welche technischen Ausbildungen es eigentlich gibt, dem bietet die Agentur für Arbeit eine Berufsberatung an. Infos unter www.arbeitsagentur.de.

Die Seite www.ich-will-eine-ausbildung.de informiert über Alternativen zum Traumjob. Anhand eines Online-Tests kann jeder erfahren, für welchen Job er oder sie vielleicht noch geeignet wäre. Außerdem gibt es eine Checkliste für die Suche nach dem Ausbildungsplatz.

Auf der Seite www.adlershof.de informiert der Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort im Ortsteil Adlershof im Bezirk Treptow-Köpenick über freie Lehrstellen und Praktika.

Ebenfalls im Internet präsentieren sich die genannten Unternehmen. Auf deren Websites gibt es Informationen über Ausbildungen und Praktika. ksc

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben