Karriere : Auftakt zum Tag der Weiterbildung

Am Freitag, den 26. September findet der „Deutsche Weiterbildungstag 2008“ statt. Ab 11 Uhr werden in der Landesvertretung des Saarlands, Ministergärten 4 in Berlin-Mitte, die „Vorbilder der Weiterbildung“ von Laudatoren wie Schauspieler Peter Lohmeyer geehrt. Darunter sind Martha Ludwig, eine Analphabetin aus Ghana, die einen Alphabetisierungskurs besuchte und heute ihre Erfahrungen weitergibt. Auch Sylva Rother, die aufgrund von Weiterbildungen von der Gärtnerin zur Diplom-Ingenieurin aufgestiegen ist, erhält eine Auszeichnung.

Im Laufe des Tages finden in Berlin eine Reihe von Veranstaltungen statt. Auf dem Platz vor dem Roten Rathaus wird um10 Uhr der „Marktplatz Bildung“ eröffnet. Die Berliner Bildungsanbieter stellen ihre Programme vor, Podiumsdiskussionen und kulturelle Darbietungen stehen bis 16 Uhr auf dem Plan. Einige Anbieter geben zum Weiterbildungstag auch kostenlose Kurzseminare. Eine Übersicht zu allen Angeboten in Berlin- Brandenburg gibt es im Internet. phe

Weitere Informationen unter:

deutscher-weiterbildungstag.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben