BENIMM IM BERUF : „Gesundheit“ wünschen ist okay

Es ist völlig in Ordnung, einem niesenden Kollegen „Gesundheit“ zu wünschen. „Wenn der Chef niest, erwartet der das in der Regel sogar“, sagt der Etikette-Trainer Hans-Michael Klein. „In manchen Knigge-Kursen wurde das zeitweilig verboten, aber das hat sich nicht durchgesetzt“, erklärt der Vorsitzende der Deutschen-Knigge-Gesellschaft in Essen. Die Bedenken mancher Knigge-Experten, Allergiker könnten sich durch häufige „Gesundheits“-Wünsche gestört fühlen, hält Klein für nicht überzeugend. Auch dass der damit verbundene Hinweis auf eine mögliche Erkrankung als Verstoß gegen die Etikette empfunden werden könne, sei nicht sehr wirklichkeitsnah. Es ganz untersagen zu wollen, sei deshalb so inhaltlich falsch wie unrealistisch gewesen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar