Karriere : DIE ESA IN BERLIN

In Berlin bietet die European School for Higher Education in Administration und Management (Esa) in Zusammenarbeit mit der Euro-Akademie zwar keine Ausbildung zur Europa-Sekretärin an. Dafür gibt es ab September die Möglichkeit, eine dreijährige Ausbildung zum International Administration Manager mit Bachelor-Abschluss zu absolvieren, erklärt Sybille Paasch von der Euro-Akademie. Die Ausbildung ist ähnlich wie die zur Europa-Sekretärin. Die ersten zwei Jahre sind Englisch und Spanisch angesagt. Chinesisch kann freiwillig dazu gewählt werden. Im dritten Jahr geht es aufs englische College. Bewerbungsschluss ist der 22. August. Internet: www.euroakademie-berlin.de. maha

0 Kommentare

Neuester Kommentar