Diplom-MaschinenbauIngenieur : Karriereweg

André Sauer

, 26, Diplom-MaschinenbauIngenieur, Fachrichtung Internationale Projektierung.

Traineestart
Januar 2008 im Funktionsfeld Produktion.

Stationen
Er assistiert drei Monate in der Produktion im Werk Sindelfingen, um die Abläufe und die Verantwortlichen der verschiedenen Gewerke kennenzulernen. Mit ihnen wird er später kooperieren, wenn er Termine für den Anlauf neuer Modelle steuert.

Auslandseinsatz
Im Januar 2009 geht er für vier bis sechs Monate nach Südafrika. Im Daimler-Werk am Kap wird er sich mit einem noch geheimen Produktionsprojekt vertraut machen.

Seminare
Fach- und Methoden-Know-how, Projektmanagement, Kommunikations- und Konflikttraining. Zielbahnhof: Voraussichtlich im Mai 2009 tritt er als Projektkoordinator an.

Nächster Karriereschritt
Assistent eines Werksdirektors.

Traumjob
Führungskraft auf internationaler Ebene mit Personalverantwortung.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben