Fort- und Weiterbildung : PINNBRETT

Marketingseminar für Künstler und Freiberufler


Vom 27. bis 29. Februar veranstaltet die Existentia Unternehmensberatung ein Marketingseminar für Künstler und Freiberufler. Inhalt sind unter anderem das Gewinnen und Halten von Kunden, Public Relation, Preisverhandlungen, Telefonakquise und Rhetorik im Verkaufsgespräch. Kosten: 75 Euro. Anmeldung unter Tel. 030/88667774 oder im Internet unter www.existentia-berlin.de.

Berufsorientierungskurs für Frauen
Beim Kommunikations- und Lernzentrum für Frauen „Flotte Lotte“ findet vom 19. Februar bis 26. Juni ein Berufsorientierungskurs für erwerbslose Frauen und Berufsrückkehrerinnen statt. Arbeitsschwerpunkte sind unter anderem die Erstellung eines eigenen Kompetenzprofils, Berufswegplanung, Zeitmanagement, Selbstpräsentation, Bewerbungstraining oder EDV und Internet. Eigenbeteiligung (nach Absprache): 75 Euro. Mehr Infos unter Tel. 030/4167011 oder www.flotte-lotte-berlin.de.

Karrieremesse: Arbeit in Internationalen Organisationen
Am 17. Februar können sich Studierende und Berufsanfänger auf einer Messe im Auswärtigen Amt über Jobs bei Internationale Organisationen und EU-Institutionen informieren. Neben den Organisationen selbst werden auch Träger verschiedener Nachwuchsförderprogramme vor Ort sein. Außerdem berichten Beschäftigte von ihrem Arbeitsalltag. Termin: 10-16 Uhr im Auswärtigen Amt (Unterwasserstraße 10, U-Bahn: Spittelmarkt). Eintritt: 5 Euro. Im Internet unter www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/AAmt/AusbildungKarriere/IO-Taetigkeit/Infomesse.htm.

Infoabend zum berufsbegleitenden Ingenieurstudium
Am 12. Februar um 18 Uhr informiert die bbw Hochschule über ihr berufsbegleitendes Studium Ingenieurwissenschaften / Schwerpunkt Metall und Elektro in Kooperation mit der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (FHTW). Außerdem werden Studiengänge in Handelsmanagement, Tourismus und Eventmanagement angeboten. Das Abitur ist nicht erforderlich. Start: 1. März. Ort des Infoabends: Haus der Wirtschaft, Am Schillertheater 2,10625 Charlottenburg. Mehr unter Tel. 030/ 50929326, www.bbw-hochschule.de.

Weiterbildung „Moderation und Management“
Das Weiterbildungszentrum der Freien Universität bietet gemeinsam mit dem Artop-Institut der Humboldt-Universität eine dreimonatige Weiterbildung zum Thema Moderation und Management an. Termine: 21./22. Februar: Kommunikation und Gesprächsführung, 13./14. März: Präsentationsmethoden, 3./4. April: Moderation und Leitung von Besprechungen, 17./18. April: Konfliktmanagement. Kosten: 750 Euro, 650 Euro für FU-Beschäftigte. Infos: Georg Schumacher, Tel. 030/838-51457/425 oder unter www.fu-berlin.de/wimi. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben