Karriere : GUT BEZAHLT

Immer mehr Berufsanfänger wollen eine Ausbildung zum Schiffsmechaniker machen: „Es gibt derzeit mehr Interessenten als Ausbildungsplätze“, sagt

Dieter Hildebrand von der Berufsbildungsstelle Seeschifffahrt in Bremen. Wohl auch, weil die Vergütung überdurchschnittlich hoch ist: Der angehende Schiffsmechaniker, der bei einer Reederei angestellt ist, kann im ersten Ausbildungsjahr laut Tarif mit 850 Euro im Monat rechnen. Der Betrag steigt dann auf 1062 im zweiten und 1470 Euro im dritten Jahr. Dazu kommen Verpflegung, Unterkunft und Versicherung.

Die Anfangsgehälter liegen bei mehr als 3000 Euro. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben