Im Überblick : Teambildung in Kochschulen und Outdoor-Camps

Das Seminar "Teamentwicklung am Herd" dauert etwa sieben Stunden und kostet für eine Gruppe bis zu 20 Personen 2220 Euro, inklusive Speisen und Getränke. Auskunft gibt Henning Zimmermann von der Profikomm Unternehmensentwicklung, Tel. 24724534, www.profikomm.de.

Die "Kochschule Cookeria" in Charlottenburg bietet auch offene Teamtrainings am Herd für Einzelpersonen oder mehrere Kleingruppen an. Der nächste Termin findet am 24. Mai von 11 bis 16 Uhr statt, die Teilnahme kostet 160 Euro. Informationen unter Tel. 30107011 oder auf der Homepage www.cookeria.de.

Das SWAT-Camp des Veranstalters Eisberg-Seminare in Hamburg kostet für bis zu 18 Personen 5000 Euro. Informationen unter Tel. 040-39106331, www.eisberg-seminare.de.

Die Ourdoor Unlimeted Training GmbH in Kaiserslautern bietet bundesweit Teamtrainings an, beispielsweise in der Anlage des Hotels Bollmannsruh am Beetzsee im Brandenburgischen Havelland. Pro Tag zahlen zehn bis 15 Teilnehmer 2500 Euro Gebühren. Dazu kommen Übernachtungs- und Verpflegungskosten. Weitere Auskünfte gibt es unter Tel. 0631-31657-0 oder im Internet auf der Homepage www.ourdoor-training.de.

Informationen zur Auswahl eines Trainingsanbieters bietet der Deutsche Verband für Coaching und Training. Auf der Homepage www.dvct.de können Interessenten Seminare nach Zielgruppen, Schwerpunkten, Branchen und Regionen auswählen.

Weitere Informationen sind auch beim Bundesverband Deutscher Unternehmensberater unter Tel. 0228-9161-0 oder auf www.bdu.de erhältlich.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben