IN DER REGION : Studiengänge und Weiterbildungen

Über den Masterstudiengang „Biomedizinische

Gerätetechnik
– Biomedical Electronic Engineering“ an der BTU Cottbus kann man sich hier informieren:

www.tu-cottbus.de/

fakultaet3/de/studium/fak3-studiengaenge/

studiengang-biomedizinische-geraetetechnik-

master.

Das MBA-Programm

„BioMedTech“
der

Universität Cottbus findet man im Internet unter

www.mba-biomedtech.de.

Nächster Start: 1. März, Die Module können auch einzeln belegt werden.

Wer sich schon im Erststudium spezialisieren will, kann an der Fachhochschule Lausitz in Senftenberg den Bachelor „Medizinische Technik“ belegen: www.fh-lausitz.de/fachbereiche/iem/studiengaenge/medizinische-

technik/startseite.html

In die Weiterbildung „Medizinischer Kodier- und Dokumentationsassistent

der Tüv Akademie in Berlin Hohen Neuendorf kann man noch bis 8. Januar 2008 einsteigen. Mehr

Informationen unter www.tuev-akademie.de oder Tel. 03303/537248.

Den Kurs „Prüfung ortsansässiger Betriebsmittel und ausgewählter medizinischer Geräte“ für Elektrofachkräfte bietet die Akademie für Gesundheits-

und Sozialberufe an:

www.agsb-gmbh.de.

Nächster Termin in Berlin: 29./30. Januar 2008. as

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben