JOBCHANCEN : Gefragte Berufe

MEDIENGESTALTER



Der Beruf Mediengestalter Digital und Print verbindet Medienberatung, Mediendesign, Medienoperating und Medientechnik. Klarer Schwerpunkt ist das Design. Wer in diesem Beruf arbeitet, fügt Text und Bild, auch bewegte Bilder, zusammen. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Absolventen können unter anderem in Verlagen und Agenturen arbeiten.

Möglich ist auch die Fortbildung zum geprüften Medienfachwirt. Internet:

www.berlin.ihk24.de

FACHINFORMATIKER

Es gibt zwei Ausbildungsschwerpunkte. Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegration vernetzen Hard- und Softwarekomponenten. Die Fachrichtung Anwendungsentwicklung setzt mehr auf die Analyse und Planung von IT-Systemen. Die Ausbildung dauert drei Jahre, Arbeitgeber sind Multimedia-Dienstleister, Software- wie Systemhäuser und Lernsoftware-Anbieter. Ausbilder ist z.B. das Institut für Digitale Kommunikation L4. Internet: www.l-4.de

GAMEDESIGNER

Ein Gamedesigner entwickelt, realisiert und vermarktet Computer- und Videospiele. Im Studium steht Informatik im Mittelpunkt. Es geht um Spielephysik, künstliche Intelligenz und das erschaffen von 3D-Welten in Echtzeit. Gamedesigner kreieren Charaktere und erzeugen Sounds zur Szenerie.

Ausbildung: Studium mit Bachelorabschluss, zum Beispiel an der Mediadesign Hochschule, Internet: www.mediadesign.de YHo

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben