Karriere-Tipps : Pinnbrett

Als Au Pair in die USA: Informationsveranstaltung in Mitte



Jungen Frauen zwischen 18 und 26 Jahren haben im Rahmen des America Programms die Gelegenheit, als Au Pair in die USA zu gehen. Die amerikanischen Gasteltern zahlen für Flug, Versicherung und das viertägige Vorbereitungsseminar in der Nähe von New York. Außerdem wird die Arbeit mit rund 160 Dollar in der Woche vergütet, bei freier Kost und Logis in der Gastfamilie. Das American Institute For Foreign Study (AIFS) lädt am 10. April um 19 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in die Berliner Geschäftsstelle in der Steinstraße 26 (S-Bahn Hackescher Markt) ein. Informationen unter Tel. 030/44024531 oder im Internet unter www.aifs.de.

Krankenhaus-Controlling-Tag in Berlin

Der Deutschen Krankenhaus-Controller-Tag 2008 findet am 24. und 25. April in Berlin statt. Das Motto in diesem Jahr heißt: „Veränderungen erfolgreich steuern“ und zielt damit bewusst auf die weit reichenden Bewegungen, von denen gegenwärtig alle Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft berührt werden. Auch Management und Controlling werden davon enorm gefordert. Dabei geht es nicht nur um Krankenhausmanagement, sondern auch um Reha-Kliniken sowie Pflege- und Behinderteneinrichtungen. Das aktuelle Programm kann man im Internet unter www.dvkc.de/index.php?show=veran_cont herunterladen.

TÜV bietet Umschulung zum Fahrradmonteur an

Die TÜV Rheinland Akademie in Johannisthal bietet Umschulung zum Fahrradmonteur an. Vom 5. Mai 2008 bis zum 28. August 2009 können sich die Teilnehmer in einem Vollzeitkurs für die Mitarbeit in Fahrradgeschäften und Reparaturwerkstätten qualifizieren. Die angehenden Fahrradmonteure lernen, Räder aus Bauteilen und Systemen herzustellen, diese Instand zu halten und nach Kundenwunsch mit Zubehör und Zusatzkomponenten auszurüsten. Die Schulung beinhaltet ein dreimonatiges Betriebspraktikum und schließt mit einer Gesellenprüfung vor der Handwerkskammer ab. Für Arbeitssuchende ist eine Förderung durch die Arbeitsagentur möglich. Ansprechpartnerin ist Silvia Günther. Informationen unter Tel. 030/639585-65.

Kompaktkurs an der FU für Mathematikseinsteiger

Der Fachbereich Mathematik der Freien Universität Berlin (FU) bietet vom 24. Juni bis zum 4. Juli erstmals den Kompaktkurs „Einführung in die universitäre Mathematik" an. Der Kurs soll den Teilnehmern helfen, zu entscheiden, ob Mathematik das richtige Studienfach ist. Allen, die zum Wintersemester einen mathematischen Studiengang an der FU aufnehmen wollen, wird empfohlen, vor der Einschreibung an diesem Kurs teilzunehmen. Weitere Informationen zum Kurs und zur Bewerbung gibt es im Netz unter: www.math.fu-berlin.de. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben