Karriere : KARRIERE

ZUR PERSON



Lukasz Gadowski wurde 1977 in Prudnik (Polen) geboren. Seine Familie zog acht Jahre später nach Kassel, weil sein Vater als Mitglied der Arbeiterbewegung Solidarnosc Ärger mit der polnischen Regierung hatte und keinen Job fand. Lukasz Gadowski studierte in Paderborn, Mannheim und zuletzt an der Handelshochschule Leipzig.

DER ANFANG

Spreadshirt ist nicht seine erste Gründung: Mit einer Beratungsfirma und dem SMS- Preisvergleichservice bCode scheiterte er.



DIE NEUE FIRMA

2002 war Gadowski auch mit seiner Idee für Spreadshirt bei allen Investoren abgeblitzt. Also gründete er den Internet-T-Shirt-Shop ohne Startkapital. Inzwischen gilt Spreadshirt als Vorzeigefirma und hat viele Gründerpreise gewonnen. Außerdem gehörte Gadowski 2005 zum Gründerteam bei StudiVZ. Spätestens der Verkauf des Portals an die Holtzbrinck-Gruppe 2007 hat ihn finanziell unabhängig gemacht.

DER ERFOLG

Mehr als eine Million T-Shirts wurden 2007 nach den Wünschen der Kunden bedruckt und verschickt. Die Firma hat 300 Mitarbeiter und Standorte in Leipzig, Berlin, Polen und den USA. Die Umsätze liegen im zweistelligen Millionenbereich. Hb

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben