Karriere : PINNBRETT

Umschulungen

für die Logistik-Branche



Die Tüv Rheinland Akademie in Berlin und Potsdam startet am 3. September Umschulungen zur Fachkraft für Lagerlogistik, zum Fachlageristen und zum Berufskraftfahrer. Die angehenden Fachkräfte lernen Lade- und Tourenpläne zu erstellen, Versand- und Begleitpapiere zu bearbeiten sowie den Einsatz von Arbeits- und Fördermitteln zu koordinieren. Die Umschulung zum Berufskraftfahrer vermittelt neben der Fahrpraxis wichtige Rechtsvorschriften sowie Know- How aus den Bereichen Planung, Logistik, Transportwesen und Kraftfahrzeugtechnik. Mehr Informationen unter Tel. 030/7562-2221.

Weiterbildung zum

ganzheitlichen Gedächtnistrainer

Im September startet eine Weiterbildung zum ganzheitlichen Gedächtnistrainer, für die es noch freie Plätze gibt. Der Kurs wird von Sagitta Meissner und Gisela Poppenberg, Ausbildungsreferentinnen beim Bundesverband Gedächtnistraining, geleitet und richtet sich an Menschen aus betreuenden, pflegenden und therapeutischen Berufen, aber auch an andere Interessierte. Die vermittelten Übungen sind für die verschiedensten Zielgruppen geeignet (Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren und Menschen mit demenziellen Veränderungen). Erste Ausbildungswoche: 24. bis 28. September, Villa Donnersmarck, Schädestraße 9-13, 14165 Berlin. Anmeldung und Infos: Diakonische Akademie, Tel. 030/820 97-114/- 117 oder Gisela Poppenberg, denkbilder@arcor.de.

Fernstudium zum Handelsfachwirt/ Schwerpunkt Sporthandel

Im Oktober 2007 startet das IST-Studieninstitut erstmals eine Weiterbildung zum geprüften Handelsfachwirt/Schwerpunkt Sporthandel. Das Fernstudium dauert 18 Monaten und schließt mit einer Prüfung vor der IHK Düsseldorf ab. In 16 Studienheften wird branchenspezifisches Wissen zu Personal, Einkauf, Sortimentsgestaltung, Vertrieb und Absatz vermittelt. Hinzu kommen zwei Praxisseminare. Mehr Informationen unter Tel. 0211/86668-0 oder im Internet unter www.ist.de.

Kommunikations-Workshop

„Die Sinne schärfen“

Am 23. August veranstaltet die cmi Kommunikation und Medien GmbH den moderierten Workshop „Die Sinne schärfen“. In der eintägigen Kommunikations- Werkstatt sollen die Teilnehmer lernen, einen Gesprächspartner als Persönlichkeit zu erfassen und ihn in seiner Individualität besser wahrzunehmen und einzuschätzen. Schwerpunkte sind unter anderem mentale Präsenz, der Umgang mit dem eigenen Stress und die Kunst des Zuhörens. Kosten: 295 Euro plus MwSt.; mehr Infos: cmi Kommunikation und Medien GmbH, Backfabrik, Saarbrücker Str. 36, 10405 Berlin, Tel. 030/3278080, www.cmi-berlin.deTsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben