Karriere : PINNBRETT

Seminare und Weiterbilungsangebote

Sprech- und Stimmtrainings bei „sprich“



Am 14. September starten beim Berliner Seminaranbieter „sprich“ wieder regelmäßige Sprech- und Stimmtrainings. In praxisnahen Übungen lernen die Teilnehmer, wie man die eigene Stimme effizient nutzt und situations- und hörerbezogen spricht. Termine: alle 14 Tage freitags von 17.30 bis 19 Uhr. Im Oktober finden außerdem folgende Tagesseminare statt: 6.10.: Stimme/Sprache/Ausdruck – überzeugen im Beruf; 27.10.: Vortrag/Präsentation/Moderation – wirkungsvoll kommunizieren. Infos und Anmeldung unter Tel. 030/69533834 oder im Internet: www.sprich-berlin.de.

Infoveranstaltung zu Weiterbildung und Lohnkostenzuschüssen

Unter dem Motto „Wie bekomme ich was ich will?“ informiert das Bildungs- und Beratungszentrum Raupe und Schmetterling am 17. September über Wege zu beruflicher Weiterbildung und Lohnkostenzuschüssen. Die Veranstaltung richtet sich nur an Frauen und findet zwischen 9.30 und 13 Uhr statt. Ort: Beratungszentrum Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V., Pariser Str. 3, 10719 Berlin. Anmeldung unter 030/8892260 oder mail@raupeundschmetterling.de. Im Internet: www.raupeundschmetterling.de.

Vom Kollegen zum Chef: Training für Führungskräfte

Der Berliner Coach Ingolf König-Jablonski führt vom 26. bis 28. September in Fürstenberg (Havel) ein Training für Führungskräfte aus jungen und wachstumsstarken Unternehmen durch. Die Trainingsmodule werden ausgehend von der konkreten Situation im jeweiligen Unternehmen und dem beruflichen Kontext der Teilnehmer zusammengestellt und aufbereitet. Die in der Gruppenarbeit erworbenen Erkenntnisse werden anschließend im Einzelcoaching vertieft. Weitere Infos und Anmeldung im Internet unter www.koenig-jablonski.de.

Ausbildungen in Moderation, Mediation und Usability

Beim Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin „artop“ starten demnächst drei neue Lehrgänge: Ende September beginnt eine zehnmonatige, berufsbegleitende Ausbildung zum „Usability Consultant“. Usability bezeichnet die Gebrauchstauglichkeit und Benutzerfreundlichkeit von Produkten und ist daher ein wesentliches Qualitätsmerkmal. Ende Oktober können Interessierte in eine Moderationsausbildung starten, in der sie lernen, Moderationskonzepte zu entwickeln und durchzuführen. Im November startet schließlich eine Ausbildung zum Mediator, die ebenfalls berufsbegleitend absolviert werden kann. Mehr Infos: Tel. 030/4401299-0 oder www.artop.de.

Fachtagung zu optimalem Lernen in Kita und Schule

Mit einer Fachtagung zum Thema „Optimales Lernen in Kita und Schule“ startet das Labyrinth Kindermuseum Berlin am 25. September eine umfangreiche Fortbildungsreihe. In Expertenvorträgen und praxisnahen Workshops erfahren interessierte Pädagogen und Eltern mehr über neue, zeitgemäße Lern- und Arbeitsmethoden. Ort: Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin Brandenburg in Glienicke; Zeit: 9 bis 16.30 Uhr. Schriftliche Anmeldungen sind bis zum 17. September möglich. Informationen und Programm unter Tel. 030/8009311-61/-50 oder im Internet unter der Adresse www.labyrinth-kindermuseum.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben