Karriere : PINNBRETT

Workshop zum Schreiben und Kalkulieren von Projektanträgen



Für Mitarbeiter aus sozialen und kulturellen Institutionen bietet die Projektwerkstatt am 25. Oktober den eintägigen Workshop „Projektanträge – von der Idee zum förderfähigen Konzept“ an. In dem Kurs lernen die Teilnehmer verschiedene Methoden und Instrumente für die erfolgreiche Antragstellung kennen und nehmen praktische Tipps für die Umsetzung der eigenen Projektidee mit nach Hause. Kosten: 119 Euro. Anmeldung und mehr Informationen unter www.projektwerkstatt.net.

Best-Sabel eröffnet

in Berlin neue Fachhochschule

Das Best-Sabel-Bildungszentrum eröffnet amm 22. Oktober eine neue Fachhochschule in Berlin. Angeboten werden zunächst drei Studiengänge, die nach sechs Semestern mit dem Bachelor abschließen: Internationaler Tourismus & Eventmanagement, Business Travel Management und Internationale Betriebswirtschaftslehre. Nach zwei Jahren erwerben die Studierenden bereits den Berufsabschluss als staatlich anerkannter internationaler Touristikassistent. Kontakt: Best-Sabel-Fachhochschule Berlin, Rungestraße 18. Weitere Einzelheiten und Termine für Info-Veranstaltungen: Tel. 030/640949-85 oder im Internet unter www.best-sabel.de.

Gesprächsabend zu

„Werten in der Wirtschaft“

Die Autorin und Business-Trainerin Evelin Rosenfeld lädt am 24. Oktober zu einem „Werkstattgespräch“ über die gesellschaftliche Mitverantwortung von Unternehmen ein. Im Fokus steht dabei die Frage, wer welche Verantwortung trägt und was einzelne bewirken können, wenn es um gesellschaftliche und ethische Interessen geht? Anmeldung/Infos: Tel. 030/8100 653-0 oder www.rosenfeld-wmb.de/veranstaltungen.htm.

Traineeprogramm

begleitet den Berufseinstieg

Fach- und Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen, die Interesse an einer Einstiegsposition in Berliner mittelständischen Unternehmen haben, können sich ab sofort für das Projekt „Traineeplus“ bewerben. Das achtmonatige Programm begleitet den Berufseinstieg mit einer modularen Qualifizierung, Einzelcoaching und individueller Karriereberatung. Infoveranstaltungen: 17. und 24.Oktober, jeweils 17 bis 18 Uhr. Ort: Zukunft im Zentrum GmbH, Rungestraße 19, Aufgang C, 4.Stock, 10179 Berlin. Mehr Infos: Renate Heubach, Tel. 030/27873362 oder www.ziz-berlin.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar