Karriere : PINNBRETT

Veranstaltung für Manager schult rhetorische Kompetenz



Der Managementcircle bietet am 26. und 27. Februar 2008 in Berlin ein Seminar für Manager zum Thema Rhetorik an. Der Kommunikationstrainer und Autor, Professor Karsten Bredemeier, vermittelt souveräne Rhetorik, überzeugende Dialektik und situative Schlagfertigkeit. Die Teilnahmegebühr beträgt 1795 Euro. Informationen finden Interessenten im Netz unter: http://email.managementcircle.de/ff/ch.php?cmd=go469432574& vas=10694795.

Seminar für Lehrer: Der Vorteil von Vielfalt im Unterricht

Was es praktisch heißen kann, Vielfalt zum Beispiel der Herkunft der Schüler im Schulalltag positiv zu nutzen, zeigt die Fortbildung „Diversity-Kompetenz“, die der Berliner Bildungsträger Life e.V. für Lehrkräfte anbietet. Die Veranstaltung wendet sich an Lehrer und ist auf die Berufsorientierung von Jugendlichen ausgerichtet. Sie findet vom 22. bis zum 24. November statt. Anmelden können sich Interessenten unter Email: kretschmann@life-online.de oder per Telefon: 030/3087 98-13.

Weiterbildung zum Projektmanager für Erneuerbare Energien

An der Berliner Weiterbildungseinrichtung WBS Training AG können sich Architekten, Bauingenieure, Techniker oder Meister der Gebäude- beziehungsweise Versorgungstechnik zum Projektmanager für Alternative und erneuerbare Energien qualifizieren. Kursinhalte sind unter anderem tiefgehende Informationen über Photovoltaikanlagen, Wärmepumpen oder auch Biogas-Anlagen sowie Vertriebsmanagement, Strukturierung, Durchführung und Controlling von Projekten und Kundenbeziehungsmanagement. Weitere Informationen gibt es unter Telefon: 030/70 19 34-19 oder per Email: Sandra.Stenzel@wbstraining.de.

Sprechtraining für Menschen in sprachintensiven Berufen

Für Schauspieler und Menschen, die in sprachintensiven Berufen arbeiten, bietet die Sprechtrainerin Anne Feuker wöchentliche Kurse in intensivem Atem-, Stimm- und Sprechtraining sowie Sprecherziehung an. Die Teilnehmerzahl ist auf sechs begrenzt, die Kosten betragen 36 Euro pro Stunde. Weiteres im Netz unter: www.vocalis-sprechtraining.de oder Telefon: 030/7202 08 76.

Informationsabend: Nebenberuflich Ökonomie studieren

Die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Berlin (VWA) informiert am 14. November um 18 Uhr über ihr Angebot, nebenberuflich ein Ökonomiestudium mit dem Abschluss „Betriebswirt“, „Informatik-Betriebswirt“ oder Bachelor zu erwerben. Die Regelstudienzeit beträgt acht Semester. Veranstaltungsort ist die Technische Universität (TU) Berlin, Straße des 17. Juni 135, Hauptgebäude Hörsaal H 1012. Die Studiengänge der VWA richten sich an Berufstätige mit und ohne Abitur. Für die Veranstaltung wird um Platzreservierung gebeten unter Telefon 0180/1810040. Informationen im Internet unter: www.vwa-berlin.de.

9. Forum für Kultur- und Medienmanagement in Berlin

Markenführung und Wertschöpfungsprozesse im Kultur- und Medienbereich sind das Thema des 9. Forums für Kultur- und Medienamanagement. Unter dem Thema „Expand your brand“ stehen dabei der Auf- und Ausbau von „Kulturmarken“ und Erfahrungen aus der Medienwirtschaft im Mittelpunkt. Renommierte Praktiker führen in Markenwelten ein, diskutieren und präsentieren erfolgreiche Geschäftsideen. Veranstalter ist das Institut für Kultur- und Medienmanagement der Freien Universität Berlin in Kooperation mit dem Deutschlandradio Kultur. Weiteres unter Email: kulturmedieninstitut@dradio.de und Telefon: 030/8503-6925. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben