Karriere : PINNBRETT

Stiftung vermittelt Praktika in New Yorker Unternehmen



Die Pall Mall Foundation hat die Bewerbungsrunde für das Job-Training 2008 gestartet. Die Stiftung vermittelt Praktika in New Yorker Unternehmen. Wahlweise können Berufseinsteiger für sechs Wochen bis drei Monate in den Branchen Mode und Design, Hotel und Touristik, Werbung und Marketing, Internet und Multimedia, PR und Medien, Bank und Versicherung in kreativen, kaufmännischen und dienstleistenden Bereichen Erfahrungen sammeln. Am 14. Dezember ist Bewerbungsschluss. Weiteres unter der Hotline: 01801/7255 62 55 und im Netz: www.pall-mall-foundation.de.

Die Job-Werkstatt schult junge Frauen in Power Point

Die Jobwerkstatt Neukölln bietet berufliche Fortbildungsseminare für Mädchen und junge Frauen an. Montags, ab dem 29. Oktober, steht von 16.30 bis 18 Uhr zum Beispiel PowerPoint auf dem Stundenplan. Am 30. Oktober startet der Kurs „Grafik für Einsteigerinnen“, der dienstags von 16.30 bis 18 Uhr stattfindet. Die Teilnahme ist kostenlos. Informationen, auch zu weiteren Kursen, gibt es im Internet unter: www.jobwerkstattmaedchen.de und www.tjfbv.de oder Telefon 030/67 48 94 93.

Neu eröffnete Scala-Akademie bildet
ab Januar Sänger aus

Nach Umzug und Neuausrichtung eröffnet die Scala Akademie für Gesang und Entertainment am 3. November in der Friedrichstraße 101. Ab diesem Tag können sich Interessenten für eine Ausbildung, die im Januar 2008 beginnt, bewerben. Auf dem Programm stehen unter anderem Stimmbildung und Gesang (Pop, Rock, Musical und klassische Operette), Schauspiel und Szenenstudium, Bewegung und Tanz, Interpretation und Moderation sowie Kamera- und Interview-Training. Informationen im Internet unter www.scala-akademie.de.

Seminar zu Chancen und Risiken der Unternehmensnachfolge

Was wird aus bestehenden Firmen, wenn Unternehmer in den Ruhestand gehen? Mit dieser Frage befasst sich ein Expertenabend des Vereins für Existenzgründerberatung Garage Berlin. Die Veranstaltung richtet sich an sich aus dem Beruf verabschiedenden Unternehmer als auch an Übernehmer von Firmen. Referent ist Stephan Pilz, Senior-Spezialberater Finanzierung der Deutschen Bank. Anmeldung ist bis zum 31. Oktober möglich unter Telefon: 030/83 22 07 43. Ort: Garage Berlin, Holsteinische Straße 39, Halle Linx, Aufgang 8, 12161 Berlin.

Medianet BerlinBrandenburg bietet Intensivkurs in PR an

Der Verein Medianet BerlinBrandenburg lädt am 22. November zu dem Tagesseminar „Intensivkurs PR. Unternehmenskommunikation für kleine und mittelständische Unternehmen“ ein. Die Veranstaltung richtet sich an Marketing- und PR-Verantwortliche in kleinen und mittleren Unternehmen, Freelancer sowie Quereinsteiger und will vermitteln, was PR im Vergleich zu anderen Marketing-Disziplinen leisten kann. Die Teilnehmer erhalten praxisorientierte Tipps und Checklisten für die tägliche Arbeit mit der Presse. Weiteres unter Telefon: 030/2125 3131 und im Netz: www.medianet-bb.de.

Training: Wie man sich für ein Assessmentcenter fit macht

Für Bewerber gehören Assessment Center zu den schwierigsten Bewerbungssituationen. Wie man sich darauf vorbereiten kann, zeigt am 9. und 10. November das Seminar „Assessment Center – Training ist alles“. Veranstalter ist das Berliner Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader. Die Teilnehmer trainieren typische Tests und Rollenspiele und erhalten eine fundiertes Verhaltensfeedback. Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon: 030/2888 57 58 und im Internet unter www.berufsstrategie.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar