Karriere : PINNBRETT

Fortbildung im professionellen Schmerzmanagement

Die Tüv Rheinland Akademie in Berlin-Spandau führt vom 10. bis 14. Dezember eine Fortbildung zum „Schmerzmanagement-Beauftragten Krankenhaus“ durch. In dem Lehrgang erfahren Schmerztherapeuten aus Krankenhäusern, wie sie in ihren Einrichtungen ein systematisches Qualitätsmanagement „Akutschmerztherapie“ einführen und überwachen können. Außerdem informiert der Kurs über die Anforderungen zur Zertifizierung und gibt Anleitung zur Erstellung eines Schmerzhandbuchs. All das sorge nicht nur für zufriedenere Patienten, sondern trage auch zur Kostensenkung im Gesundheitswesen bei, so die Tüv Rheinland Akademie. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0221/806-1848.

Infoabend: Ausbildung

zum Führungskräftecoach

Eine berufsbegleitende Ausbildung zum Coach in der Managementberatung bietet die Trainergemeinschaft Berlin an. Der Kurs beginnt am 1. März 2008, dauert ein Jahr und soll die Teilnehmer in die Lage versetzen, Führungskräfte unterschiedlicher Branchen und Einsatzgebiete in Einzelcoachings zu beraten. Am 4. Dezember um 19 Uhr findet dazu ein Infoabend statt (Ort: Breite Straße 29a, Berlin-Pankow). Kontakt und weitere Informationen: Trainergemeinschaft Berlin, Christoph Bissinger, 0171/4364770, info@trainergemeinschaft-berlin.de, im Internet: www.trainergemeinschaft-berlin.de.

Weiterbildung

im Personalmanagement

Speziell für ältere arbeitssuchende Akademiker, die nach längerer Berufspause den Wiedereinstieg in einen festen Job suchen, bietet der Berliner Bildungsträger Manage-Ing eine Vollzeitweiterbildung im Personalmanagement an. Die duale Ausbildung setzt sich aus Praxis- und Theoriephasen zusammen: Personalleiter und Personalmanagementberater unterrichten und coachen, ergänzend wird in Praxisprojekten in Berliner Unternehmen gearbeitet. Dauer: sechs Monate. Eine Förderung über die Arbeitsagenturen bzw. Jobcenter ist bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen möglich. Kontakt: Nina Richter, Telefon 030/ 8251006. Mehr Infos über Curriculum, Projekte und Kooperationsunternehmen: berlin@manage-ing.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben