Karriere : PINNBRETT

Tagesseminare zu

E-Learning und dem Internet

Das Center für Digitale Systeme (Cedis) der Freien Universität Berlin bietet verschiedene Tagesseminare zu E-Learning und dem interaktiven Web 2.0 an. Die Kurse richten sich speziell an Personen außerhalb der Hochschule. So gibt es zum Beispiel Seminare zu E-Learning für Entscheidungsträger in der Aus- und Weiterbildung oder dem Einsatz des Internets in Schulen für Lehrerinnen und Lehrer. Ältere Menschen können sich über das „Internet zum Mitmachen: Telefonieren, Fotos, Videos“ oder „Internet-Gemeinschaften“ informieren. Infos und Anmeldung unter 030/838-55735 oder fortbildung@cedis.fu-berlin.de Im Internet: www.cedis.fu-berlin.de/fortbildung

„Orientierungstage Design“

an der Best-Sabel-Berufsfachschule

Um jungen Erwachsenen einen Einblick in die Berufs- und Ausbildungswelt von Designern zu ermöglichen, veranstaltet die Best-Sabel-Berufsfachschule für Design vom 8. bis 10. Januar 2008 ihre „Orientierungstage Design“. Es gibt kostenlose Seminare zu Foto-, Grafik- und Modedesign. Pro Kurs können 15 Jugendliche teilnehmen. Eine rechtzeitige Anmeldung unter Tel. 030/656610-0 ist erforderlich. Best-Sabel-Berufsfachschule für Design, Lindenstr. 42, 12555 Berlin-Köpenick; www.best-sabel.de

TFH Berlin vergibt Gründerstipendien

Die Gründerwerkstatt der Technischen Fachhochschule Berlin (TFH) vergibt 2008 wieder Gründerstipendien an Absolventen aller Berliner Hochschulen. 18 Monate lang werden die Start-Ups mit 2000 Euro monatlich unterstützt und von Mentoren betreut. Außerdem können sie die Ressourcen der TFH nutzen. Bewerbungsschluss: 31. Januar 2008. Weitere Infos: Tel. 030/4504-2483 oder www. tfh-berlin.de/gruenderwerkstatt

Management und Marketing: Weiterbildung für Kulturschaffende

Am 10. April 2008 startet an der Fachhochschule Potsdam die berufsbegleitende Weiterbildung „Management – Marketing – Kommunikation“. Sie richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus kulturellen Einrichtungen, Verbänden und Verwaltungen sowie Freiberufler aus der Kulturszene. In elf zweieinhalbtägigen Modulen geht es unter anderem um Vertragsrecht, Marketing und PR, Fundraising, Betriebsorganisation und erfolgreiches Netzwerken. Ein Infoabend findet am 27. Februar 2008 um 18 Uhr statt. Anmeldung hierzu sowie weitere Infos: Christa Heinrich, Tel. 0331/5802430, weiterbildung@fh-potsdam.de. Im Internet: www.fh-potsdam.de/weiterbildung. html

Neue Kurse im

Frauen Technik Zentrum Berlin

Im Januar 2008 starten im Frauen Technik Zentrum wieder neue Lehrgänge rund um den PC. Vom 15. bis 24. Januar findet ein Computerkurs mit Einführung in Word für Senioren statt, vom 29. Januar bis 7. Februar können sich ältere Menschen über den Umgang mit dem Internet informieren. Immer dienstags von 14 bis 17 Uhr gibt es ein Internetcafe für Senioren. Ein Abendkurs zu PC-Grundlagen mit einer Einführung in Word kann vom 15. Januar bis 19. Februar belegt werden. Anmeldung: Telefon 030/ 9298116, Fax 96209737 oder E-Mail an ftz_berlin@gmx.de. Im Internet unter: www.ftz-berlin.de/aktuelles.htmTsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar