Karriere : PINNBRETT

Für Schulabgänger: Kostenlose Weiterbildung in Großbritannien

Schulabgänger aller Schulformen haben die Möglichkeit, an einem ein- oder mehrjährigen Berufs- beziehungsweise Weiterbildungsprogramm in Großbritannien teilzunehmen. Das staatliche Bournemouth Andi Poole College in Südengland sowie das Arts Institute au Bournemouth und das Sparsholt College nahe Winchester halten Plätze in verschiedenen Berufsfeldern bereit. Für 16- bis 18-Jährige ist die Ausbildung kostenfrei. Die Teilnehmer sollten ab 16 Jahre alt sein, einen Notendurchschnitt von mindestens 3,0 und angemessene Englischkenntnisse nachweisen. Die Bewerbergespräche finden in Berlin statt. Informationen unter Telefon: 030/746 43 39 und im Internet: www.remmersconsult.de. Tsp

MBA für Führungskräfte in der Kreativitätswirtschaft

Bis zum 15. Januar können sich Führungskräfte in Werbung, Marketing, Medien, Journalismus und Entertainment bei der Berlin School of Creative Leadership um die Teilnahme an dem internationalen MBA-Studium Creative Leadership bewerben. Start des berufsbegleitenden Angebotes ist der 10. Februar 2008. Akademiker und Praktiker der globalen Kreativszene vermitteln in 18 Monaten umfassende Management- und LeadershipKompetenz. Die sechs zweiwöchigen Seminare finden in Berlin, Chicago, London, New York und Tokio statt. Weiteres im Netz unter: www.berlinschool.com. Tsp

Masterstudium für Psychologen und Sportwissenschaftler

Einen neuen Masterstudiengang zur Sportpsychologie bietet die private Hochschule für Gesundheit und Sport in Berlin ab März 2008 an. Ein Schwerpunkt der Ausbildung ist die mentale Betreuung von Sportlern. Das Studium richtet sich an Sportwissenschaftler und Diplompsychologen. Es dauert drei Semester, wird größtenteils über eine Lernplattform im Internet abgehalten und kann berufsbegleitend durchgeführt werden. Die Studiengebühren betragen 390 Euro pro Monat. Weiteres im Internet unter: www.my-campus-berlin.com. dpa

Drehbuchschreiben lernen an der Filmschule Hamburg Berlin

Die Filmschule Hamburg Berlin bietet Einsteigern in die Filmbranche in einem zweitägigen Seminar die Gelegenheit, Grundkenntnisse des Drehbuchschreibens zu erlernen. Die Veranstaltung findet vom 15. bis 17. Februar in Berlin statt, Dozent ist Wolfgang Kirchner. Informationen im Netz unter: www.filmschule-hamburg-berlin.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben