Karriere : PINNBRETT

Praktikant werden

im Nationalpark Wattenmeer



Vögel zählen auf Sylt, Wattwanderungen mit Nationalparkgästen auf Hallig Hooge, Brutgebiete auf Amrum bewachen, solche Aufgaben übernehmen Praktikanten der Schutzstation Wattenmeer, die ihren Sitz in Rendsburg in Schleswig-Holstein hat. Ab April 2008 sind wieder 60 Plätze frei. Die Praktika dauern bis zu sechs Monate und sind bezahlt. Die Unterkunft ist kostenlos. Bewerben können sich Studenten und Schulabgänger. Auch Zivildienst oder das Ökologische Jahr kann man bei der Schutzstation machen. Weitere Informationen im Internet unter www.schutzstation-wattenmeer.de oder Telefon: 04331/236 22.

Training: Die erfolgreiche Bewerbungsmappe

Für alle, die lernen wollen, wie sie sich in einer Bewerbungsmappe optimal präsentieren, veranstaltet das Berliner Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader am 6. März von 18 bis 22 Uhr ein Training zum Thema „Schriftlich bewerben – Erfolg mit perfekten Unterlagen“. Näheres unter Telefon: 030/288857 58 und im Internet unter www.berufsstrategie.de.

Jobs für Fach- und Führungskräfte im Ruhestand

An Ingenieure im Ruhestand wendet sich die Initiative Erfahrung Deutschland. Seit mehr als zwei Jahren vermittelt das Netzwerk Fach- und Führungskräfte aus dem Ruhestand projektbezogen an Unternehmen. Besonders gefragt sind Spezialisten im Kraftwerksbau. Interessierte Ingenieure können sich über www.erfahrung-deutschland.de registrieren.

Fundraising für Soziales: Seminar für Mitarbeiter in Kirchen

Die Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung in Berlin veranstaltet am 3. März (9 bis16 Uhr) in der Paulsenstraße 55-56 in Steglitz ein Seminar zum Thema „Fundraising für Gesundheit und Soziales“. Die Weiterbildung behandelt die Chancen und praktischen Möglichkeiten von Fundraising in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft und wendet sich insbesondere an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende in Kirche und Gemeinde, Diakonie und Caritas. Weiteres im Internet unter www.diakademie.de und Telefon: 030/82097-117. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben