Karriere : PINNBRETT

Informationsabend: Ausbildung zum Steuerfachangestellten mit Abitur



Zum ersten Mal in Berlin bietet das Oberstufenzentrum (OSZ) Verkehr, Wohnungswirtschaft und Steuern ab dem kommenden Schuljahr eine Ausbildung mit zwei Abschlüssen an: Innerhalb von vier Jahren qualifizieren sich die Teilnehmer zu Steuerfachangestellten und erwerben gleichzeitig die Allgemeine Hochschulreife (Abitur). Voraussetzung ist der mittlere Schulabschluss mit Zugangsberechtigung in die gymnasiale Oberstufe. Weiteres erfahren Interessenten beim Informationsabend am 12. März um 18 Uhr in der Aula des OSZ in der Dudenstraße 35/37, 10965 Berlin. Weiteres im Internet unter: www.osz-verkehr.de oder Telefon: 030/786045-33.

Hilfe für Arbeitssuchende: Das Projekt Jobarbeit fördert Bewerbung

An Arbeitsuchende aller Altersgruppen und Qualifikationen wendet sich das Projekt Jobarbeit. Das Angebot unterstützt beim Finden einer Stelle und trainiert daneben Zeit- und Organisationsmanagement. Start ist am Montag, den 3. März, in der Coswiger Straße 5 in Marzahn. Der Einstieg ist jederzeit möglich, ein Bildungsgutschein nicht erforderlich. Das Projekt dauert bis zu sechs Monate und wird über den Europäischen Sozialfonds gefördert. Voraussetzung ist ein Wohnsitz in Berlin und der Bezug von Arbeitslosengeld. Informationen unter Telefon: 030/54784-0 oder Email: werner.martin@szg.de.

Bewerben für den Executive Master of Business an der Freien Universität

Die Freie Universität Berlin bietet zum 24. Mal den Studiengang Executive Master of Business Marketing (ExecMBM) an. Bis zum 31. Mai kann man sich bewerben. Studienbeginn ist der 6. Oktober. Der ExecMBM ist ein einjähriges, berufsbegleitendes Fernstudium. Neben Marketing werden Grundlagen in Controlling und Management vermittelt. Voraussetzung ist ein Hochschulabschluss und drei Jahre Berufserfahrung. Weiteres unter www.wiwiss.fu-berlin.de/mbm/.

Marketing-Café für Frauen und Unternehmerinnen

Zu einem kostenlosen Marketingcafé lädt das Unternehmerinnencentrum (UCW) am 8. März von 11 bis 19 Uhr ein. Rahmen der lockeren Weiterbildung ist eine Unternehmerinnenmesse. Die Veranstaltung findet im UCW Büro in der 4. Etage, Sigmaringer Straße 1 in Wilmersdorf statt. Anmeldung ist erforderlich. Email: kontakt@ihre-komplizin.de.

Tag der offenen Tür an der EU-Wirtschaftshochschule Berlin

Wer sich für einen Master im Managementbereich interessiert, ist am Freitag, dem 7. März, ab 13 Uhr beim Tag der offenen Tür der Europäischen Wirtschaftshochschule Berlin richtig. Das internationale Studium der staatlich anerkannten Privatschule findet in Paris, London, Berlin, Madrid und Turin statt. Weiteres im Netz: www.escp-eap.de.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben