Karriere : PINNBRETT

FU-Programm: In einem Jahr berufsbegleitend zum Master

Führungs- und Nachwuchsführungskräfte können an der Freien Universität Berlin berufsbegleitend das einjährige Masterprogramm „Executive Master of Business Marketing" (ExecMBM) absolvieren. Vermittelt werden neben Marketing- und Vertriebswissen Grundlagen in Controlling, Strategie und Management. Voraussetzungen sind ein Hochschulabschluss sowie drei Jahre Berufserfahrung. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai. Die Studiengebühren betragen 10 000 Euro. Informationen unter Tel. 030/838 524 94 und Internet: www.mbm.fu-berlin.de.

Programm vermittelt Interessenten in Hilfsprojekte im Ausland

Das „Community Service Program“ (CSP) von AFS vermittelt junge Erwachsene in soziale oder ökologische Freiwilligendienste im Ausland. Interessenten können sich um mehrmonatige oder ganzjährige Einsätze in einer Vielzahl von Ländern bewerben und etwa in einem Kinderheim in Honduras arbeiten oder als Lehrerassistent in einer Schule in Südafrika. Weitere Auskünfte gibt es im Internet unter: www.afs.de/csp.

Workshop: Mehr Selbstbewusstsein

im Beruf

Besonders bei Bewerbungen und im Job spielt Selbstbewusstsein eine große Rolle. Der ganztägige Workshop „Wurzeln und Flügel“ am 24. März richtet sich an Menschen im Arbeitsleben und will den Teilnehmern Strategien vermitteln, wie sie ihr Selbstvertrauen nachhaltig aufbauen und belastenden Alltagsdruck reduzieren. Veranstalter ist cmi Kommunikation und Medien. Der Kurs kostet 95 Euro. Weiteres unter Tel. 030/327 80 80 und Internet: www.cmi-berlin.de.

Arabisch lernen: Yemen College bietet Sommerkurse an

An Studenten, die sich mit dem mittleren Osten befassen und die arabische Sprache lernen wollen, richtet sich ein Angebot des Yemen College of Middle Eastern Studies. Im Sommer stehen zwei englischsprachige Kurse zu den Themen „Tribe, Gender and Islam in Contemporary Arabia“ und „Democratic Reform and Human Rights in Yemen“ auf dem Programm. Daneben lernen die Teilnehmer in Intensivkursen Arabisch. Die Teilnahme kostet inklusive Flug und Unterkunft 4680 Dollar. Bewerbungsschluss ist der 1. Mai. Internet: www.ycmes.org.

Stipendien für innovative IT-Geschäftsideen

Bis zum 1. Juli können sich Schüler und Studenten mit innovativen Geschäftsmodellen aus dem IT- oder E-Business um eine Förderung der Privaten Fachhochschule Göttingen (PFH) bewerben. Die besten Modelle werden mit einem Vollstipendium im Wert von jeweils rund 22 000 Euro für das Bachelor-Studium „Business Information Systems“ an der PFH ausgezeichnet. Weiterführende Informationen gibt es auf der Website www.pfh.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben