Karriere : PINNBRETT

Neues duales Fernstudium:

„Health Care Studies“ in Hamburg

In Hamburg wird ab September der neue duale Fernstudiengang „Health Care Studies“ angeboten. Er richtet sich an Auszubildende im Bereich der Physiotherapie, Logopädie oder Krankenpflege, teilt die Hamburger Fern-Hochschule mit. Das Studium wird begleitend zur Ausbildung angeboten und ist in Teilzeit auf acht Semester ausgelegt. Bewerber müssen die Fachhochschulreife und einen Ausbildungsvertrag vorweisen und sich bis zum 15. Mai anmelden. Weitere Informationen im Internet unter www.hamburger-fh.de. dpa

Berufsbegleitende Fortbildung:

Coach in der Managementberatung

Die Trainergemeinschaft Berlin startet am 21.März 2009 einen einjährigen berufsbegleitenden Kurs zum „Coach in der Managementberatung“. Der Lehrgang umfasst elf Wochenendemodule, die jeweils einmal im Monat stattfindet. Im Rahmen der Ausbildung erwirbt man das Rüstzeug, um als Coach für Führungskräfte tätig zu werden. Inhalte sind Führungsfragen, interne Kommunikation und Konfliktmanagement. Weitere Informationen gibt Christoph Bissinger unter Tel. 0171/ 436 47 70 oder per E-Mail: info@trainergemeinschaft-berlin.de Tsp

Anmeldung für Workshops:

Fachkonferenz für Übersetzer

Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) vom 11. bis 13. September 2009 eine internationale Fachkonferenz in Berlin mit dem Titel „Übersetzen in die Zukunft – Herausforderungen der Globalisierung für Dolmetscher und Übersetzer“. Auf die Teilnehmer warten über 80 praxisnahe Vorträge und Workshops, eine Stellenbörse sowie eine Fachmesse. Der BDÜ rechnet mit 1000 Teilnehmern. Die Anmeldung ist ab sofort über die Konferenzwebsite möglich. Bis 31. Mai 2009 gibt es einen Frühbucherrabatt. Weitere Informationen zur Fachkonferenz gibt es unter www.uebersetzen-in-die-zukunft.de. Tsp

Lehrgang Kulturtourismus:

Workshops starten am 2. April

Die Zentrale Einrichtung Weiterbildung der Fachhochschule Potsdam und das Jüdisches Museum Berlin bieten ab 2. April eine berufsbegleitende Fortbildung im Kulturtourismus an. Die Weiterbildung richtet sich an Fach- und Leitungskräfte in Kultureinrichtungen – von klassischen Kulturträgern bis zu Eventanbietern. Die Dozenten sind Lehrende des Studiengangs Kulturarbeit der Fachhochschule Potsdam und Praktiker aus Kultur und Tourismuswirtschaft. Weitere Informationen im Internet unter www.fh-potsdam.de/wb_kulturtourismus.html. Tsp

Aufbruch zu neuen Ufern:

Workshop zur Berufsplanung

Die Werkstatt für Berufsplanung bietet vom vom 27. bis 29. März 2009 in Kreuzberg den Workshop „Beruf – Berufung“ an. Der Kurs richtet sich an Menschen in der Lebensmitte, die ihre persönlichen Werte und beruflichen Vorstellungen intensiver verbinden wollen und an Personen, die sich aufgrund von Veränderungen neu orientieren wollen oder müssen. Weitere Informationen zum Workshop gibt es im Internet unter www.werkstatt-berufsplanung.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar