Karriere :  PINNBRETT 

Neues Online-Portal

zur Ausbildungswahl

Ein neues Online-Portal soll Jugendlichen jetzt bei der Ausbildungswahl helfen. Unter www.beroobi.de finden sie Videos, die Einblicke in den Alltag verschiedener Lehrberufe geben. Das teilt der Verein Schulen ans Netz in Bonn mit, der das Portal betreibt. Außerdem können Jugendliche dort ihr Wissen zum Thema Ausbildung in Quiz-Spielen testen und sich in einem Forum austauschen. dpa

Fachtagung: Karrierepfade

im Hochschulmanagement

Karrierepfade im Hochschulmanagement sind in Deutschland noch nicht etabliert. Wie sich das ändern lässt, darüber diskutieren Experten am 16. Juni in Berlin auf der Fachtagung „Karriereförderung im Wissenschaftsmanagement“ des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung (BMBF). Die Teilnahme kostet 90 Euro. Weitere Informationen zur Fachtagung gibt es im Internet unter: www.che-concept.de.Tsp

Zum „Tag der Technik" stellt TU Ausbildungsberufe vor

Anlässlich des 6. bundesweiten Tages der Technik am 19. Juni stellt die Technische Universität (TU) Berlin technische Ausbildungsberufe vor, die an der Universität erlernt werden können. Schülerinnen und Schüler können an informativen Mitmachaktionen teilnehmen, die jeweils von 7 bis 12 Uhr veranstaltet werden. Weitere Informationen erteilt Uwe Müller, Leiter des Servicebereiches Ausbildung der TU Berlin, Tel. 030/314-73659.Tsp

Umschulung

zum Steuerfachangestellten

Das Forum Berufsbildung bietet eine Umschulung zum/zur Steuerfachangestellten an. Absolventen sind qualifiziert für die Mitarbeit in der Buchhaltung. Der Kurs startet am 29. Juni. Die Teilnahme wird gefördert über den Bildungsgutschein, durch die Rententräger oder das Programm Weiterbildung Beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen (WeGebAU). Näheres im Internet unter: www.forum-berufsbildung.de. Tsp

Schnuppertag für Masterstudium „Digitale Kommunikation“

Die Universität der Künste lädt am 22., 25. und 26. Juni zu Schnuppertagen für das Masterstudium Leadership in Digitaler Kommunikation ein. Interessenten können sich bis zum 17. Juni per Mail an neubert@udk-berlin.de für die Teilnahme anmelden. Mehr Informationen zum Masterstudiengang Leadership in Digitaler Kommunikation gibt es im Netz unter: www.udk-berlin.de/ldk. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben