Karriere :  PINNBRETT 

Infotag: Fachangestellter für

Markt- und Sozialforschung

An Jugendliche, Unternehmen der Werbe- und Mediawirtschaft, Forschungseinrichtungen, Berufsberater und Bildungsträger, die sich für den Ausbildungsberuf Fachangestelle/r für Markt- und Sozialforschung interessieren, richtet sich eine Informationsveranstaltung des Berliner Instituts für Aus- und Weiterbildung (itw) am 9. Juli von 10 bis 15 Uhr. Der Fachtag wird von der Staatssekretärin Kerstin Liebich von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales eröffnet und findet im Evangelischen Kirchforum in der Klosterstraße 66 in 10179 Berlin-Mitte statt. Anmelden kann man sich unter Tel. 030/456 013 47. Weiteres im Internet unter: www.gofams.de.

Workshop für Frauen: Netzwerke knüpfen, organisieren und pflegen

In einem Workshop am 10. Juli (9.30 bis 16 Uhr) thematisiert das ber-IT Beratungszentrum für Frauen in Berlin-Mitte den Begriff Networking als „Vitamin-Spritze“ für Karriere und Jobsuche. Vorgestellt werden sowohl bestimmte Berufsverbände und -vereinigungen als auch virtuelle Netzwerke wie Facebook und Xing. An einem webbasierten Netzwerk wird aufgezeigt, wie solche virtuellen Treffpunkte für berufliche Zwecke genutzt werden. Die Veranstaltung findet in der Rheinsberger Straße 77 statt und kostet 54, ermäßigt 36 oder 18 Euro. Anmeldung unter Tel. 030/440 22 50. Internet: www.ber-it.de.

Fortbildung: „Trainer in der betrieblichen Weiterbildung“

Die Trainergemeinschaft Berlin (TGB) startet am 12. September einen berufsbegleitenden Kurs zum „Trainer in der betrieblichen Weiterbildung“. Details dazu gibt es bei den Info-Abenden am 14. Juli und 25. August (18 Uhr) bei der TGB, Breite Straße 23a. Internet: www.trainergemeinschaft-berlin.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben