Karriere : PINNBRETT

Lehrer-Fachtagung in Berlin:

E-Learning-Werkstatt für Schüler

Mehr als 600 Kinder und rund 50 Lehrkräfte haben vergangenes Jahr bereits in der „Exploratorium“-Werkstatt für E-Learning im Schulunterricht gearbeitet. Die Projektleiter stellen auf ihrer diesjährigen Fachtagung ihre Arbeit praxisnah vor und diskutieren unter anderem mit Ralf Hilgenstock, Experte für Lernen auf der Lernplattform „Moodle“, über neue Wege der Computernutzung im Unterrichtsalltag. Interessierte sind willkommen. Die Tagung findet am 16. September, 11 Uhr bis 20 Uhr, im Wannseeforum statt. Anmeldung und Informationen unter www.explorarium.de. Tsp

Neue Wege gehen:

Berufsplanung für Frauen

Was will ich? Was kann ich? Was passt zu mir? Wie bewerbe ich mich erfolgreich? Diese Fragen möchte die Diplom-Pädagogin Rose Littmann während eines Lehrgang im Nachbarschaftsheim Schöneberg ihren Teilnehmern beantworten. Er findet vom 14. September bis 17. Dezember 2009 immer montags und donnerstags von 9 bis 13 Uhr statt und wird durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen und die Europäische Union gefördert. Informationen unter Tel. 030/21730-202. Tsp

Weiterbildung für Architekten:

Planer und Berater für Öko-Häuser

In einem Kurs des Bildungsinstituts Atlop können sich arbeitsuchende Architekten, Ingenieure, Techniker, Meister und Vertriebsfachleute zum Planer und Berater für energieeffiziente Gebäude fortbilden. Sie sollen nach dem Lehrgang in der Lage sein, Energieausweise auszustellen, die seit diesem Jahr für manche Hauseigentümer Pflicht sind. Die nächsten Kurse beginnen am 7. und 21. September und werden von der Arbeitsagentur gefördert. Informationen unter www.atlop.de oder Tel. 030/6777 000. Tsp

Wissen, was Recht ist:

Fernlehrgang in Sportrecht

Das Ist-Studieninstitut bietet erstmals ab Oktober 2009 einen Fernkurs in Sportrecht an. Mitarbeiter von Sportvereinen und -verbänden sowie von Unternehmen und Agenturen, die im Sport tätig sind, sollen anhand von fünf Studienheften Wissenswertes aus relevanten Rechtsbereichen lernen – vom Privat- und Handelsrecht bis zum Vereins- und Verbandsrecht. Weitere Informationen unter Tel. 0211/86668-0 oder www.ist.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben