Karriere : PINNBRETT

Gesprächsführung:

Wie man rhetorisch überzeugt

Das Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader veranstaltet am 28. November in Berlin einen ganztägigen Workshop zum Thema „Gesprächsführung – Rhetorisch überzeugen“. Die Teilnehmer lernen Methoden und Techniken kennen, um Gespräche zu strukturieren, wertschätzend zu kommunizieren, ihr Anliegen mit Überzeugungskraft vorzutragen und auch schwierige Gesprächspartner für sich zu gewinnen. Informationen unter Tel. 030/28 88 57 58 und unter www.berufsstrategie.de. Tsp

Existenzgründerseminar:

Für Freiberufler und Künstler

Ein viertägiges Existenzgründerseminar findet vom 2. bis 5. November in der Wilmersdorfer Unternehmensberatung Existentia statt. Inhalte sind neben Markting, Buchhaltung, Steuern, Recht, KSK, Finanzierung und Kostenplanung auch das gemeinsame Erstellen des Businessplans sowie der Umsatz- und Rentabilitätsvorschau. Die Teilnahme kostet 80 Euro, ermäßigt 40 Euro. Anmeldung unter Tel. 030/886 67 774 oder im Internet unter www.existentia-berlin.de. Tsp

Soziale Arbeit:

Weiterbildung zum Familienrat

Die FH Potsdam und die Hochschule Coburg bieten eine berufsbegleitende Weiterbildung zum Koordinator im Familienrat an. Sie richtet sich an Fachkräfte der Sozialen Arbeit. In vier Kursabschnitten werden Theorieeinheiten zur Lösung familiärer Konflikte mit Übungen in Rollenspielen kombiniert. Die Weiterbildung wird mit einem Hochschulzertifikat abgeschlossen. Am 10. November findet um 19 Uhr ein Infoabend statt. Anmeldung unter Tel. 0331/580-2432.Tsp

Interkulturelles Seminar:

Verhandeln in der arabischen Welt

Die Trainer Olaf Rabe und Beatrice Hunt bieten am 20. und 21. November einen Workshop über Kommunikation in der arabischen Welt an. Erlernt werden darin zum Beispiel Verhandlungstechniken, aber auch allgemeine Fähigkeiten, die den Umgang mit anderen Kulturen erleichtern. Wer sich vor dem 20. Oktober zur Teilnahme entscheidet, erhält einen Rabatt von zehn Prozent. Informationen unter Tel. 030/47 98 49 49. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben