Karriere :  PINNBRETT 

Reiseveranstalter Tui sucht Animateure für den Sommer 2010

Der Reiseveranstalter Tui sucht für den Sommer 2010 rund 600 Animateure für seine weltweiten Urlaubsdestinationen. Die Anforderung: Die künftigen Freizeitgestalter sollen kreativ, belastbar, verantwortungsvoll und aufgeschlossene Organisationstalente sein und Erfahrung in Pädagogik, Gruppenfitness, Sport, Musik oder Technik aufweisen. Im Rahmen eines eintägigen „JobDays“ am 18. November in Berlin lernen Bewerber das Unternehmen und ihre Aufgaben kennen. Weiteres unter www.tui-animation.de.

Neue Hochschule

für Kommunikationsmanager

Die neu gegründete Quadriga Hochschule Berlin bietet ab 2010 drei berufsbegleitende Master-Studiengänge für Kommunikationsmanagement und Public Affairs für Führungskräfte an. Ein Informationsabend dazu findet am Samstag, den 21. November, von 10 bis 16 Uhr, im Studienzentrum Berlin, Georgenstraße 22, in Mitte statt. Informationen unter www.quadriga.eu.

Tagesseminar: Authentische Führung lernen

Führungskräfte müssen nicht nur fachlich gut sein, sondern auch einen souveränen und authentischen Umgang mit Macht, Erfolg und Verantwortung entwickeln. Ein Tagesseminar des Bildungswerks der Berliner Wirtschaft (bbw) trainiert dies am 4. November im Haus der Wirtschaft. Näheres unter www.interchange-michalik.com.

Berufsbegleitende Weiterbildung: Mediation und Konfliktcoaching

An Mitarbeiter und Führungskräfte aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern wendet sich die berufsbegleitende Weiterbildung Mediation und Konfliktcoaching der Fachhochschule Potsdam. Das Training findet vom 12. bis 14. November statt. Näheres unter Tel. 0331/5802430 und im Netz unter www.fh-potsdam.de/weiterbildung.html.

Noch 50 freie Ausbildungsplätze

in der Berliner Gastronomie

Das Ausbildungsjahr hat begonnen und der Einstieg ist noch immer möglich. In den elf Ausbildungsrestaurants der Berliner Kiezküchen sind noch rund 50 Ausbildungsplätze zum Beispiel als Koch, Restaurantfachfrau oder Hauswirtschafter zu besetzen. Informationen unter Telefon: 030/5568 09 37. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben