Karriere :  PINNBRETT 

Berlin School of Creative Leadership startet neues MBA-Semester

Führungskräfte aus kreativen Tätigkeitsfeldern wie Design, Journalismus, Werbung, Marketing oder Unterhaltung können sich bis zum 15. Januar für das Executive MBA-Programm an der Berlin School of Creative Leadership bewerben. Das berufsbegleitende internationale Managementstudium mit Stationen in Europa, Asien und den USA beginnt mit einem zweiwöchigen Modul in Berlin am 28. Februar. Weitere Informationen und Bewerbungsmodalitäten zum EMBA-Programm gibt es im Internet unter www.berlin-school.com.

Seminar gibt Tipps für

bessere Pressearbeit

Ist der Etat begrenzt, zählen pfiffige Ideen. Für Einsteiger auf dem PR-Gebiet, sei es aus Unternehmen, Verbänden oder Vereinen, bedeutet dies eine besondere Herausforderung. In dem Seminar „Pressearbeit mit kleinem Budget" an der Berliner Journalistenschule (BJS) bekommen sie Tipps, wie sie die Herausforderung meistern. Die Weiterbildung findet am Freitag und Samstag, den 29. und 30. Januar (9 bis 17 Uhr) statt. Infos unter: www.berliner-journalisten-schule.de.

Berliner Filmakademie bietet Studiengang für Filmproduzenten an

Es sind die Produzenten, die einen Film aus der Taufe heben, von der ersten Idee bis zur Vollendung begleiten und dafür sorgen, dass er am Ende im Kino zu sehen ist. Bis zum 29. Januar kann man sich bei der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) für einen Studienplatz für 2010 im Studiengang Produktion bewerben. Nähere Informationen hierzu unter: www.dffb.de.

Online-Portal informiert über Fotografie-Studiengänge

Ein neues Online-Portal informiert über Studiengänge im Bereich Fotografie in Deutschland. Die Internetseiten wurden von der Deutschen Gesellschaft für Photographie und der Universität Duisburg-Essen entwickelt. Studiengänge mit Fotografie-Bezug werden detailliert vorgestellt, die Suche nach Studienangeboten wird durch eine Suchfunktion erleichtert. Die Informationen reichen von möglichen Abschlüssen und Kosten bis hin zu Zugangsvoraussetzungen. Weiteres unter: www.foto-studium.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar