Karriere : PINNBRETT

Tipps und Tricks zur Berufsorientierung für junge Frauen

Die Beratungsstelle des Vereins Leben lernen e.V. in Berlin Schöneberg bietet jungen Frauen Unterstützung in Fragen der Berufsfindung. Die Experten zeigen Alternativen zur Ausbildung und helfen beim Schreiben von Bewerbungen. Wer interessiert ist, kann unter Telefon 030/784 26 87 oder per Mail an lebenlernenberatung@t-online.de einen Termin vereinbaren.

Seminar für Arbeitnehmer, die sich neu orientieren wollen

Für alle, die mit Ihrer beruflichen Situation unzufrieden sind und sich neu orientieren möchten, bietet das Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader am 28. und 29. Juli ein Seminar zur Potenzialanalyse und Karriereplanung an. Die Teilnehmer loten in Übungen ihr Potenzial aus und entwickeln neue Perspektiven. Das Training kostet 489 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung unter 030/28 88 57 58 oder www.berufsstrategie.de.

Kostenlose Beratung für Existenzgründer

Existenzgründer haben die Möglichkeit, sich an jedem Mittwoch von 11 bis 13 Uhr kostenlos informieren zu lassen. Die DEURABIKA Diversity Management Consulting an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (FHTW) berät zu Gründungszuschuss und Einstiegsgeld, Anmeldungen für Gewerbe und Zuschüsse. Veranstaltungsort ist die Existenzgründerzentrale der FHTW in der Hönower Straße 35 in Karlshorst. Informationen unter Telefon: 030/5001 48 58.

Arbeitsagentur bietet Servicenummer für Arbeitgeber an

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat eine neue Service-Rufnummer für Unternehmer geschaltet. Unter 01801/66 44 66 werden sie unmittelbar mit einem persönlichen Ansprechpartner in der Agentur vor Ort verbunden, teilte die BA mit.

Job-Portal vermittelt Fachkräfte der Generation 50 plus

Das kürzlich gegründete Jobportal expertia.de vermittelt auf seinen Internetseiten erfahrene, ältere Arbeitnehmer an Unternehmen. Informationen unter www.expertia.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben