Karriere : PINNBRETT

Bewerbungsfrist für „Angewandte Literaturwissenschaft“ an der FU

Am 15. Juli endet die Bewerbungsfrist für den weiterbildenden Masterstudiengang Angewandte Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Mit dem Studiengang können sich Absolventen neuphilologischer Fächer in vier Semestern für eine berufliche Tätigkeit in der Literaturvermittlung und -förderung weiterqualifizieren. Internet: www.fu-berlin.de/agwlit.

Fellowship für Nachhaltigkeit fördert junge Wissenschaftler

Der Berliner Thinktank Berlinpolis e.V. hat ein Research-Fellowship-Programm für den Wissenschaftsnachwuchs ausgeschrieben. Ab September 2007 sollen zwei Stipendiaten zu den Themen Verkehr, Klima und Nachhaltigkeit forschen. Studierende aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen können sich bewerben. Das Programm dauert sechs Monate und wird mit 2000 Euro monatlich vergütet. Die Bewerbungsfrist endet am 14. Juli. Internet: www.zukunftmobil.de.

Einstiegsseminar für angehende Juristen

Ein Wochenendseminar will angehenden Juristen den Einstieg in den beruflichen Alltag erleichtern. Auf dem Programm stehen zum Beispiel problematische Situationen vor Gericht, der Umgang mit Richtern und Staatsanwälten und die Kommunikation mit Mandanten. Internet: www.kompass-konzept.de

Coaching für Frauen in Wissenschaft und Forschung

Eine Coachinggruppe für Frauen steht auf dem Programm der Organisationsberaterin und Trainerin Annette Leeb. Das Angebot richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Forscherinnen in allen Phasen der Qualifizierung und Karriere an Hochschulen, Fachhochschulen und außeruniversitären Einrichtungen. Internet: www.annette-leeb.de.

Studiengang Hotelmanagement in Australien

Die Bonner Austauschorganisation „Step in“ bietet den Studiengang „Hotel Management“ in Australien an, bei dem der direkte Berufseinstieg für alle Absolventen garantiert ist. Informationen unter Tel. 0228/95695-15 Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben