Karriere : PINNBRETT

Master „Management und Qualitäts-

entwicklung im Gesundheitswesen“



Ab dem Sommersemester 2008 gibt es an der Alice Salomon Hochschule Berlin (ASFH) einen neuen Masterstudiengang „Management und Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen“. Das berufsbegleitende Studium richtet sich an Beschäftigte aus dem Gesundheits- und Pflegemanagement sowie aus Physio- und Ergotherapie. Je nach Schwerpunkt soll es zur Leitung größerer Einrichtungen im Gesundheitswesen, zur Gründung und Führung einer Pflege- oder Therapieeinrichtung oder zu wissenschaftlicher Forschung befähigen. Außerdem geht es um die Entwicklung innovativer Versorgungskonzepte und das Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Bewerbungsschluss: 15. Januar 2008. Mehr unter www.asfh- berlin.de/index. php?id=2253

Auslobung des JDZB-

Wissenschaftspreises 2007

Noch bis zum 31. Oktober können sich junge Wissenschaftler für den JDZB-Wissenschaftspreis bewerben, der vom Freundeskreis des Japanisch-Deutschen Zentrums Berlin ausgelobt wird. Prämiert werden in diesem Jahr naturwissenschaftliche Leistungen aus den Gebieten Klimaforschung und Energie. Der mit 5000 Euro dotierte Preis wird jährlich an einen japanischen, in Deutschland forschenden Wissenschaftler sowie an einen deutschen, in Japan forschenden Kollegen bis 40 Jahre vergeben. Bewerbung: Tatjana Wonneberg, Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin, Saargemünder Str. 2, 14195 Berlin, twonneberg@ jdzb.de. Mehr im Internet: www.jdzb.de /images/stories/downloads/fk-wp-ausschreibung07-d.pdf

Veranstaltung zur KSK-Abgabepflicht für freie kreative Mitarbeiter

Jedes Unternehmen, das regelmäßig künstlerische Leistungen beauftragt, muss eine Abgabe an die Künstersozialkasse (KSK) entrichten. Am 26. Juli um 18 Uhr informiert die „media.net law lounge“ über den aktuellen Gesetzesstand der KSK-Beitragspflicht und die reale Umsetzung. Referenten: Alexandra Henkel (Schwarz, Kelwing, Wicke, Westpfahl) und Stefan Vetter (Nörr, Stiefenhofer, Lutz). Die Veranstaltung ist kostenfrei. Ort: Homebase Lounge, Köthener Straße 44, 10963 Berlin. Anmeldung: Jan Boeschoten, boeschoten@medianet- bb.de; www.medianet-bb.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben