STUDIENGÄNGE UND KURSE : Fortbildung für Wissenschaftler

Technische Universität Berlin

Der Studiengang „Wissenschaftsmarketing“ kann als Abend- oder Fernstudium berufsbegleitend absolviert werden. Er dauert im Schnitt vier Semester und führt zum Abschluss „Master of Science Communications and Marketing“. Die Kosten betragen insgesamt 9360 Euro. Weitere Informationen im Internet unter: www.tu-servicegmbh.de/wissenschaftsmarketing

Universität Oldenburg

Das Angebot der Universität Oldenburg ist ebenfalls berufsbegleitend organisiert und modular aufgebaut. Interessenten erhalten so die Chance, sich Kompetenzen und Vorkenntnisse anrechnen zu lassen und den Kosten- und Zeitaufwand zu verringern. Das Studium kostet maximal 13 600 Euro und führt zu einem MBA-Abschluss.

Weitere Informationen unter: www.mba.uni-oldenburg.de

Helmholtz-Akademie

Die Helmholtz-Akademie bildet sowohl Mitarbeiter der Organisation als auch externe Interessierte aus. Die Weiterbildung dauert anderthalb Jahre und bereitet die Wissenschaftler auf die Aufgaben des professionellen Wissenschaftsmanagements vor. Die Kosten liegen bei rund 20 000 Euro. Es wird ein internes Zertifikat ausgestellt. Informationen unter: www.helmholtz.de

Lernen mit Stipendium

Das Stipendium vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft wird zusammen mit der AG Wissenschaftsmanagement vergeben. In dieser Arbeitsgemeinschaft haben sich sieben Hochschulen zusammengeschlossen, die entsprechende Studiengänge und Seminare anbieten. Informationen unter: www.stifterverband.de/fellowship und www.ag-wissenschaftsmanagement.de sfri

0 Kommentare

Neuester Kommentar