TESTFRAGEN : Taugen Sie zur Führungskraft?

1. MUT

Der Vorstand der nächsthöheren Führungsebene muss plötzlich ersetzt werden. Sie werden vorgeschlagen, sich zur Wahl zu stellen, sind aber relativ neu in der Firma. Wie gehen Sie vor? a) Ich lasse anderen den Vortritt! b) Wenn andere von mir überzeugt sind, bin ich es auch. Ich mache mit! c) Ich stelle mich der Wahl, rechne mir aber kaum Chancen aus.

2. INTEGRITÄT Sie kommen neu in eine Firma und haben das Ziel, mit Ihrem Team, das Sie erst überzeugen müssen, ein Prestige-Projekt zum Abschluss zu bringen. Wie lange brauchen Sie zum Überzeugen? a) Mit Höflichkeit und Kompetenz geht alles. Nach vier Wochen „Beschnuppern“ starten wir! b) Das dauert. Ich brauche mindestens ein halbes Jahr. c) Ich glaube kaum, dass ein „Neuer“ ein Team zu mehr Fleiß bewegen kann!

3. VERANTWORTUNG Sie sehen, dass ein Mitarbeiter mit den Geschäftswagen rau umgeht. Was tun Sie? a) Ich weise ihn darauf hin, dass seine Nachlässigkeit viel Geld kosten kann; Geld, mit dem seine nächste Gehaltserhöhung finanziert werden könnte.

b) Soll er doch, für mich ist ein Auto ein Gebrauchsgegenstand. c) Ich lasse ihn abmahnen.

Lösung: 1. b) Sie haben nicht nur Mut sondern auch Selbstvertrauen! 2.a) Sie bringen sich im richtigen Maß ein. 3.a) Sie übernehmen auch bei Kleinigkeiten Verantwortung. hez

Die Fragen sind einem Test des Trainers Martin Limbeck entnommen

0 Kommentare

Neuester Kommentar