Karriere : WEITERE FÖRDERUNGEN

Weitere Möglichkeiten zur Finanzierung Wer eine Weiterbildung auf eigene Faust machen möchte, kann nicht nur die neue Bildungsprämie in Anspruch nehmen, wie Ulrich Aengenvoort vom Volkshochschulverband erklärt: „Es sollte nur ein Mosaikstein in einer umfassenden Bildungsförderung sein.“ So gibt es etwa in Nordrhein-Westfalen den Bildungsscheck oder in Hessen den Qualifizierungsscheck. Und das bundesweite Meister-Bafög finanziert Aufstiegsfortbildungen nicht nur für Handwerker. Diese Förderungen sind allerdings nicht mit der neuen Bildungsprämie kombinierbar. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben