Wirtschaft : Karstadt-Quelle gibt 27 Häusern Bewährungsfrist

Essen - Der Karstadt-Quelle-Konzern will im Warenhaus-Geschäft international expandieren und stellt in Deutschland bis zum Jahresende 27 Häuser auf den Prüfstand. Das kündigte Vorstandschef Thomas Middelhoff in einem Gespräch mit dem Nachrichtenmagazin „Spiegel“ an. Im Inland habe der Handelskonzern gemeinsam mit dem Betriebsrat 27 Warenhäuser identifiziert, deren Verbleib im Konzern noch nicht gesichert sei. Bis Ende des Jahres laufe die Bewährungsfrist. Kaufhäuser, die die Gewinnziele nicht erreichten, würden verkauft. „Es wird kein einziges Haus geschlossen“, versprach Middelhoff. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar