Wirtschaft : Kartellamt gegen Eon

-

An diesem Dienstag fällt eine weitere wichtige Entscheidung für den Gasmarkt. Dabei geht es um die langfristigen Lieferverträge des Marktführers Eon Ruhrgas mit Stadtwerken. Das Bundeskartellamt sieht in den Verträgen ein Wettbewerbshindernis und hat sie verboten. Mit einem Eilverfahren versucht sich Eon dagegen zu wehren. In der mündlichen Verhandlung im April hatten die Richter erkennen lassen, dass sie die Position des Kartellamts teilen. Heute wollen sie nun ihre vorläufige Rechtsauffassung kundtun. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar