Wirtschaft : Keine Entlassungen bei der Lufthansa

-

(Main) (dpa). Der neue LufthansaChef Wolfgang Mayrhuber will die Wende bei Europas zweitgrößter Fluggesellschaft ohne betriebsbedingte Kündigungen schaffen. „Mitarbeiter zu entlassen, ist für mich kein Ausdruck von Managementkompetenz“, sagte Mayrhuber der „Süddeutschen Zeitung“. Durch Entlassungen würde die Solidarität im Unternehmen zerstört, was teuer wäre. Mayrhuber hatte am Mittwoch den Vorstandsvorsitz der Lufthansa übernommen. Das Unternehmen sei finanziell im Vergleich zu den Wettbewerbern solide aufgestellt und habe 2002 kräftig Schulden getilgt, sagte Mayrhuber. Die Talsohle sei bereits erreicht und erste Belebungstendenzen erkennbar, vor allem im Nordatlantik- und Asienverkehr. Nach der jüngsten Entwarnung der Weltgesundheitsorganisation WHO stockt die Lufthansa die Zahl ihrer wegen der Sars-Epidemie reduzierten Asienflüge jetzt wieder auf.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben