Wirtschaft : Koalition streitet über Strompreise

Berlin/Nürnberg - Die wegen der explodierenden Stromkosten anvisierte Reform der Ökostromförderung wird zum Streitfall in der schwarz-gelben Koalition. FDP-Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler verlangte am Samstag eine grundlegende Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) noch in dieser Wahlperiode. Umweltminister Peter Altmaier (CDU) lehnt das ab. Kanzlerin Angela Merkel warb um Verständnis für die bevorstehende Erhöhung. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar