Wirtschaft : Kollegen geben Kleinfeld schlechte Noten

-

Das Ansehen von Siemens-Chef Klaus Kleinfeld ist in deutschen Chefetagen deutlich gesunken. Das hat eine Umfrage der Beratungsfirma Marketing Corporation unter 1000 Managern ergeben. Auf einer Skala zwischen eins und sechs benoteten die Kollegen Kleinfeld im Schnitt mit einer 3,9 und schickten ihn damit auf den letzten Platz . Die rote Laterne bei der halbjährlichen Erhebung hatte sonst Bahn-Chef Hartmut Mehdorn abonniert, der dieses Mal mit einer 3,3 ins Mittelfeld vorrückte.

Kleinfeld habe schwere kommunikative Fehler gemacht, erklärte Manfred Niedner von Marketing Corperation – allerdings weniger in der aktuellen Affäre um schwarze Kassen, sondern in Zusammenhang mit der Erhöhung der Vorstandsgehälter um 30 Prozent. Auf Platz eins landete mit der Note 1,8 Linde-Chef Wolfgang Reitzle dicht vor dem Porsche-Lenker Wendelin Wiedeking mit 1,9. Daimler-Chef Dieter Zetsche steht mit einer soliden 2,5 auf Platz drei. ahe

0 Kommentare

Neuester Kommentar