KONGRESSSTADT BERLIN : Viel Auswahl für Veranstalter

DIE GRÖSSTEN HÄUSER

Das mit Abstand größte Kongresszentrum ist das ICC in Charlottenburg mit 80 Sälen für bis zu 15 000 Tagungsgäste. Im Convention Center des Neuköllner Hotels Estrel stehen 5000 Plätze zur Verfügung, im Maritim-Hotel in Tiergarten 3200 und im Berliner Congress Centrum (bcc) am Alexanderplatz rund 3000.

KLEINERE LOCATIONS

In Berlin gibt es mehr als 40 sogenannte Locations, die unter anderem auch für Tagungen genutzt werden können – darunter die Max-Schmeling-Halle, das Velodrom, die Bar jeder Vernunft, der Meistersaal am Potsdamer Platz, das Konzerthaus am Gendarmenmarkt und die Orangerie im Schloss Charlottenburg.

INFORMATIONEN ONLINE

Das Berlin Convention Office stellt unter www.berlin-

convention-office.com viele Tagungsstätten vor und ist außerdem an einer Liste umweltfreundlicher Häuser beteiligt (www.berlin-green-

meetings.com). Eine weitere Übersicht der Veranstaltungsorte gibt es auf der Webseite www.berlin-

locations.info.CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar