Konjunktur : Deutsche leisten fast eine Milliarde unbezahlte Überstunden

Die Zahl der Überstunden in Deutschland ist im vergangenen Jahr gestiegen. Die Arbeitnehmer machten 2015 mehr als 1,8 Milliarden Überstunden.

Wenige Demonstranten nehmen am Dienstag in Berlin an der Aktion "Überstundenberg" der Gewerkschaft Verdi zum Tag der Pflegenden teil. In Deutschland haben Arbeitnehmer nach Schätzungen der Bundesagentur für Arbeit im vergangenen Jahr insgesamt fast eine Milliarde unbezahlter Überstunden geleistet.
Wenige Demonstranten nehmen am Dienstag in Berlin an der Aktion "Überstundenberg" der Gewerkschaft Verdi zum Tag der Pflegenden...Foto: dpa

In Deutschland haben Arbeitnehmer nach Schätzungen der Bundesagentur für Arbeit im vergangenen Jahr insgesamt fast eine Milliarde unbezahlter Überstunden geleistet. Insgesamt fielen 2015 mehr als 1,8 Milliarden Überstunden an, ergab eine aktuelle Erhebung des zur Bundesagentur gehörendenden Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), aus der die „Saarbrücker Zeitung“ zitiert.

Nach den Angaben fielen im letzten Jahr 816,2 Millionen bezahlte und 997,1 Millionen unbezahlte Überstunden an. 2014 waren es mit 797,7 Millionen entlohnten und 993,4 Millionen nicht entlohnten Überstunden weniger gewesen. Die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Sabine Zimmermann, sagt der Zeitung, die Zahlen zeigten, wie eng die Personaldecke in den Unternehmen sei.

Überstunden seien ein Spiegelbild von Arbeitsverdichtung und zunehmendem Stress. „Deutschland würde ein wahres Jobwunder erleben, wenn die Unternehmen, statt Überstunden zu verlangen, Stellen einrichten würden“, argumentierte Zimmermann. (dpa)

Video
Stahlarbeiter kämpfen für die Zukunft ihrer Branche
Stahlarbeiter kämpfen für die Zukunft ihrer Branche

9 Kommentare

Neuester Kommentar