Konjunktur : Ifo Institut sieht für 2009 schwarz

Die düsteren Wirtschaftsprognosen reißen nicht ab: Das Ifo Institut erwartet 2009 einen Konjunktureinbruch von 2,2 Prozent. Besserung ist demnach erst 2010 in Sicht.

MünchenDie Wirtschaftsexperten rechnen 2009 mit einem Schrumpfen der deutschen Wirtschaft um 2,2 Prozent. In diesem Jahr erwartet das Ifo Institut noch ein Wachstum des Bruttoinlandsprodukts von 1,5 Prozent, wie es am Donnerstag in München mitteilte. 2009 dürften die Exporte und Investitionen der Unternehmen drastisch zurückgehen.

Auch die Arbeitslosenzahl werde dem Institut zufolge um mehr als eine halbe Million steigen. Erst im Jahr 2010 sei mit einem allmählichen Abebben der derzeitigen Finanzkrise zu rechnen. Auch dann erwarten die Wirtschaftsforscher aber immer noch ein leichtes Schrumpfen der Wirtschaftsleistung um 0,2 Prozent. (mfa/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar