Konjunktur : Zahl der Unternehmensgründungen steigt

Immer mehr Deutsche werden ihr eigener Chef: Die Zahl der Unternehmensgründungen stieg im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,8 Prozent auf 390.000 Betriebe an.

Wiesbaden - Nachdem die Zahl der neuen Ich-AGs im vergangenen Jahr wegen der verschärften Bedingungen für die staatliche Förderung stark zurückgegangen war, nahmen die Gründungen von Kleinbetrieben im ersten Halbjahr 2006 wieder um zwei Prozent zu. Dagegen entstanden weniger neue Großbetriebe. Knapp ein Drittel der Gründer waren Frauen.

Im ersten Halbjahr nahmen jedoch nicht nur die Gründungen zu, es stieg auch die Zahl derer, die ihren Betrieb oder selbstständigen Nebenerwerb aufgeben mussten. Die Zahl stieg den Statistikern zufolge im Vorjahresvergleich um 2,7 Prozent auf 217.000 Firmen. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben