Konjunktur : ZEW-Konjunkturindex auf niedrigstem Stand seit 13 Jahren

Finanzmarktexperten sehen die konjunkturelle Entwicklung Deutschlands immer pessimistischer.

Mannheim - Der monatlich vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) bei Analysten und Profianlegern erhobene Konjunkturindex sank im Oktober erneut leicht um 5,2 Punkte und steht nun bei minus 27,4 Punkten, wie das Institut in Mannheim mitteilte. Das ist der niedrigste Wert seit mehr als 13 Jahren.

Die positiven Faktoren wie der rückläufige Ölpreis würden überschattet von einer möglichen Abkühlung des US-Wirtschaftswachstums, weiteren drohenden Zinserhöhungen der Europäischen Zentralbank (EZB) und einer drohenden geringeren Kaufkraft der Verbraucher durch höhere Steuerbelastungen, erklärten die Konjunkturexperten. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben