Kooperation : Apple plant mit VW ein „iCar“

Konspiratives Treffen in Kalifornien: VW-Chef Martin Winterkorn und Apple-Boss Steve Jobs haben sich vor wenigen Tagen getroffen, um eine gemeinsame Kooperation ins Leben zu rufen.

Apple
Apple und Volkswagen planen das "iCar". -Foto: Promo

Berlin"Die beiden Unternehmen führen Gespräche, die sich aber noch in einem frühen Stadium befinden", bestätigte ein Sprecher des Volkswagen-Konzerns einen Bericht des Magazins „Capital“. Danach haben sich der Vorstandsvorsitzende von Volkswagen Martin Winterkorn und Steve Jobbs, der Chef vom US-Computerhersteller Apple, zu konkreten Gesprächen in Kalifornien getroffen.

Bei der geplanten Kooperation könnte ein Kompaktwagen herauskommen, der mit Produkten von Apple ausgestattet ist. Die Zusammenarbeit könnte in die erfolgreichen Fußstapfen von vorangegangenen Projekten des US-Computerherstellers treten, wie die iMac- oder iPod-Produkte.

Gerade bei einer jungen Zielgruppe könnte nach Markteinschätzung von Experten ein solches Fahrzeug auf großes Interesse stoßen, berichtete das Magazin weiter. (imo)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben