Wirtschaft : Kosten der Bereitschaft

-

Bereitschaftsdienste von Ärzten in Krankenhäusern sind Arbeitszeit. Dafür plädierte EUGeneralanwalt Damaso Ruiz-Jarabo am Dienstag vor dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg. Sollte sich das Gericht – wie erwartet – dieser Meinung anschließen, könnte das erhebliche Kostenprobleme in der Gesundheitsfinanzierung bringen. Nach Einschätzung des Marburger Bundes müssen die rund 2200 Krankenhäuser in Deutschland mehr als 15 000 neue Ärzte einstellen und das Gesundheitsbudget müsse um eine Milliarde Euro aufgestockt werden. Das Urteil des EuGH wird erst in einigen Monaten erwartet. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben