Wirtschaft : Kraftstoffpreise: Normalbenzin kostet im Schnitt 1,86 Mark

gms

Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind in den vergangenen Tagen etwas gesunken. 1,86 Mark kostet derzeit im bundesweiten Durchschnitt ein Liter Normalbenzin, 1,90 Mark sind je Liter Super zu zahlen, berichtet der ADAC in München. Damit lägen die Preise rund fünf Pfennig unter denen der Vorwoche. Dieselkraftstoff sei dagegen mit 1,56 Mark pro Liter stabil geblieben. Hier wirke sich die jahreszeitlich bedingt verstärkte Nachfrage nach Heizöl ungünstig aus. Insgesamt setze sich der Trend zu günstigeren Preisen fort, die sinkenden Rohölpreise würden an die Autofahrer weitergegeben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar