Wirtschaft : KRISEN-SPLITTER

Gesamtmetall sorgt sich um Kredite

Berlin - Wegen der Finanzkrise befürchten die Metall-Arbeitgeber eine zurückhaltendere Kreditvergabe der Banken und einen Dämpfer für das deutsche Wirtschaftswachstum. Der Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, Martin Kannegiesser, sprach von einer äußerst ungemütlichen Lage. „Die Banken tun sich schwerer, den Firmen Kredite für Investitionen zu geben. Das kann in jedem Fall Wachstum kosten“, sagte er der „Bild“-Zeitung. Kannegiesser sprach sich für staatliche Eingriffe aus, sollte sich die Situation verschärfen. rtr

UBS plant weitere Kapitalerhöhung

Zürich - Aktionäre der von der Kreditkrise getroffenen Schweizer Großbank UBS sollen über eine weitere Kapitalerhöhung beraten. Ein entsprechender Vorschlag für eine Kapitalerhöhung in Höhe von zehn Milliarden Franken (rund 6,4 Milliarden Euro) stehe auf der Tagesordnung der nächsten Generalversammlung am 23. April, berichtete die Zeitung „Sonntagsblick“. Sie berief sich auf den Chef der Schweizer Sammelstiftung Profond, Herbert Brändli. UBS bestätigte, von Profond einen Vorschlag für die Agenda bekommen zu haben. rtr

Briten verstärken Finanzaufsicht

London - Die britische Finanzaufsicht FSA wird als Konsequenz aus der Krise an den Finanzmärkten personell aufgestockt. Die Einstellung von 100 zusätzlichen Mitarbeitern werde die FSA in dieser Woche bei der Vorlage eines Untersuchungsberichts über die in Schieflage geratene Bank Northern Rock bekanntgeben, meldete der „Daily Telegraph“. Der Bericht der Finanzaufseher werde auch Empfehlungen für eine bessere Kontrolle der Kreditinstitute enthalten. Großbritanniens fünftgrößte Hypothekenbank war das größte Opfer der Finanzkrise im Königreich geworden. rtr

HBOS-Manager kaufen eigene Aktien

London - Nach dem Gerüchte-Skandal um die britische Hypothekenbank HBOS haben Manager Aktien des eigenen Unternehmens in Millionenhöhe gekauft. Insgesamt 250 Manager hätten Papiere im Wert von mehr als sechs Millionen Pfund (7,7 Millionen Euro) erworben, um das „starke Vertrauen“ in die Bank zu beweisen, teilte HBOS mit. Angeführt wurde die Aktion von HBOS-Chef Andy Hornby, nachdem der Kurs von Großbritanniens größter Hypothekenbank am vergangenen Mittwoch um zeitweise 17 Prozent eingebrochen war.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar